Jubiläumsfeier in Trier: Porta Nigra wird 1850 Jahre alt

Autorius: SputnikNews Šaltinis: https://de.sputniknews.com/pan... 2020-01-19 12:39:38, skaitė 298, komentavo 0

Jubiläumsfeier in Trier: Porta Nigra wird 1850 Jahre alt

Jubiläumsfeier in Trier: Porta Nigra wird 1850 Jahre alt

​Zum Jubiläum zeigt das Rheinische Landesmuseum Trier in Kooperation mit dem Südwestrundfunk (SWR) in dessen Trierer Studio ab dem 23. Januar Ansichten der Porta Nigra aus drei Jahrhunderten. Laut der Kuratorin Anne Kurtze seien hierfür rund ein Dutzend Aquarelle, Lithographien und Grafiken aus dem 18. bis 20. Jahrhundert aus der Museumssammlung ausgesucht worden.

​Die Porta Nigra verdankt ihre Erhaltung dem Heiligen Simeon, der nach einer Pilgerreise ins Heilige Land 1028 als Einsiedler in einem Turm des Tors lebte. Anschließend wurde zu seinen Ehren eine Kirche über und um das Tor herum gebaut. Sie wurde erst Anfang des 19. Jahrhunderts auf Anweisung Napoleons wieder abgebaut, so dass die ursprüngliche Porta Nigra wieder zum Vorschein kam.

​ls/dpa/sb